G-Wurf vom Weggefährten, WT: 10.05.2019 WST: 5/5

1/1 torgeboren, 1/0 verendet

Arek vom dampfenden Kessel / Espry vom Weggefährten

16.07.2019

Galea

Heute ist der von Frauchen und Herrchen langersehnte Tag gekommen um ihre kleine Maus zu sich zu holen. Wir wünschen ganz viel Freude mit ihr und wissen, da sie etwas länger hier war, das wird eine schöne Zeit und wird Euch Spaß machen.

06.07.2019

Galea

das zukünftige Rudel von Galea war zu Besuch und wird sie am 16.07. abholen, da es vorher terminlich nicht geht. 

Giulia

Die Giulia zieht in die Eifel und wir freuen uns sehr für sie, guten Start !

05.07.2019 der Auszug hat begonnen

Gretel

die Gretel wurde schon sehnsüchtig erwartet (eigentlich wie alle), jedoch der Unterschied ist das sie Einzelhund ist. Ihre Reise ins neue Zuhause ist auch nicht gerade um die Ecke und nun wird sie in Zukunft in Rheinland Pfalz ihr Unwesen treiben :-))))

Ganz viel Spaß mit der Maus !

Gonzo

Nummer 4 mit der weitesten Heimreise ist Gonzo, er wird das Frankenland unsicher machen ;-) und auch er wird von einer vierbeinigen Freundin erwartet.

Wünschen ein tolles langes Leben gepaart mit viel Freude  !

Gustav

den dritten Koffer packte Gustav :-)

Er schläft gleich den Schlaf der Gerechten in seinem neuen Zuhause !

Er hat ebenfalls ein tolles neues, für uns bekanntes, Rudel bekommen.

Ganz viel Freude und viel Spaß mit der neuen vierbeinigen Freundin "Waltraud"

George

als zweites zog George in sein neues Zuhause und hat schon einen neuen zweibeinigen Freund ;-)

Wir wünschen Euch eine schöne lange gemeinsame Zeit !

Ginger

Als erste ist Ginger ausgezogen und ihren neuen Freund TJ hatte sie ja schon kennenlernen dürfen.  Wir wünschen ganz viel Freude mit ihr !!!

Weggefährten Familie :-) Ginger und Fero !!!

das letzte gemeinsame Bild

7 1/2 Wochen mit Namen

vielen lieben Dank für die tollen Bilder M.G.

6 1/2 Wochen

4 Wochen alt

3 Wochen alt

             schon mal für die Welpen gebaut ;-)

2 Wochen alt

leider ist ein schwarzbrauner Rüde, der Erstgeborene, gestorben. Wir sind unendlich traurig und können es nur schwer verarbeiten. Wenn einer tot geboren wird oder kurz danach stirbt ist es schon schlimm, aber wenn einer einen schon angeschaut hat tut es schon sehr weh.

die "G"nutschnasen

                       Hündinnen                                                         Rüden

Freitagmorgen um 6.20 Uhr erblickte der erste aus dem G-Wurf das Licht der Welt. Espry hat ihren 1. Wurf souverän geboren und versorgt ihre Welpen top, ich bin sehr stolz auf sie !!! Es ist als hätte sie im Bauch sortiert und das nicht nur nach Geschlecht sondern auch nach Farben ;-)

Zuerst kamen die 5 Rüden gefolgt von den 5 Hündinnen und immer erst schwarzbraun vor dunkelgrau !

Leider kam der Zweitgeborene Rüde und die zuletzt geworfene Hündin tot auf die Welt.

Die 8 G`s, 2/1 schwarzbraun + 2/3 dunkelgrau sind sehr mobil und es ist ein schöner gleichmäßiger Wurf.

 

Das besondere an den Eltern ist das beide aus eigener Zucht der Eigentümer stammen und sie sind fast gleich alt. Arek ist eine Woche älter als Espry und für beide war es der erste Deckakt, der super verlaufen ist und dabei schien auch noch die Sonne :-)